Lachgassedierung

Als Analgosedierung wird die medikamentöse Schmerzausschaltung (Analgesie) bei gleichzeitiger Beruhigung (Sedierung) bezeichnet. Im Unterschied zur Narkose reagiert der Patient bei einer Lachgassedierung auf äußere Reize & atmet selbstständig.
Dadurch kann er jederzeit mit dem Zahnarzt kooperieren. Nach der Behandlung mit Lachgas ist der Patient wieder bei vollem Bewusstsein und kann eigenständig die Praxis verlassen.
Der Einsatz von Lachgassedierungen in Zahnarztpraxen bietet Zahnärzten ganz neue Behandlungsmöglichkeiten. Die Patienten verlieren ihre Angst, fühlen sich nach der Lachgassedierung entspannt und begegnen zukünftigen Lachgas-Behandlungen mit wesentlich weniger Angst.

Die Lachgassedierung wird vor allem bei Kindern aber auch bei Erwachsenen angewendet, die Angst vor dem Zahnarzt haben. Sie ist besonders empfehlenswert bei schmerzempfindlichen Patienten und bei geistig bzw. körperlich beeinträchtigten Menschen.

Nicht nur in der Kinderzahnheilkunde, sondern auch in traditionellen Praxen, steigt die Verwendung von Lachgasgeräten bei Behandlungen stark an.


Dieser Inhalt kann leider nicht angezeigt werden, da Sie der Speicherung der für die Darstellung notwendigen Cookies widersprochen haben. Besuchen Sie die Seite Datenschutzerklärung, um Ihre Cookie-Präferenzen anzupassen.

Diesen Cookie zulassen

Praxis für Zahnheilkunde
Zertifizierter Tätigkeitsschwerpunkt
Endodontie/Wurzelbehandlung

Dr. Michael Dörzapf
Karlstr. 158
66127 Klarenthal

Kontakt:
Tel.: 0 68 98 / 39 5 77
Fax: 0 68 98 / 39 5 76
dr@doerzapf.com

Öffnungszeiten:
nach Vereinbarung


Zahnzusatzversicherungen im Vergleich:

www.waizmanntabelle.de

zum Vergrößern klicken...

Ästhetische Zahnmediziner
in Saarbrücken auf jameda

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung.